Speed Dating mit Bach

Der Münchener Bach-Chor sieht seinen Auftrag im Musikleben auch darin, junge Menschen an die großartige Musik seines Namenspatrons heranzuführen.Erstmals bietet er die Gelegenheit, unter dem Motto "Speed Dating mit Bach" nach einer Audition am 31.1.2015 im Rahmen von Workshops die Matthäus-Passion kennen und singen zu lernen und schließlich bei der Aufführung am Karfreitag in der Philharmonie mitzuwirken.

Neue Assistentin beim MBC

Nach langjähriger, fruchtbarer Zusammenarbeit hat Peter Kofler seine Tätigkeit als Assistent von Hansjörg Albrecht beim Münchener Bach-Chor im Herbst 2014 beendet. Der renommierte Organist der Michaelskirche bleibt aber trotz vielfältiger eigener Verpflichtungen dem MBC als Organist und Cembalist weiterhin verbunden.

Konzert zu Bachs Todestag

Ende Juli steht das Abschlusskonzert der Saison im Kalender des Münchener Bach-Chores, das seit Jahrzehnten seinem Namenspatron Johann Sebastian Bach gewidmet ist. In der einzigartigen Stadtkirche St. Michael eröffnet der Chor unter der Leitung von Hansjörg Albrecht den Konzertabend mit „Immortal Bach“ des Norwegers Knut Nystedt, der in diesem Werk den Choral „Komm, süßer Tod“ verarbeitet. Das Ensemble ist danach mit einem weiteren a-cappella Werk zu hören, den „Quatre Motets sur des thèmes grégoriens“ von Maurice Duruflé.

Gedenkkonzert in der Toskana

Anfang Juli gastierte der Münchener Bach-Chor unter der Leitung von Hansjörg Albrecht in Pietrasanta (Toskana) und führte gemeinsam mit dem Orchestra della Toscana in einem bewegenden Konzert Beethovens C-Dur Messe anlässlich des 70. Jahrestag des Massakers von Sant‘Anna di Stazzema auf. Die Initiative zu dieser Einladung ging von den deutschen Stiftern und Freunden der Friedensorgel von Sant‘Anna die Stazzema aus. Außerdem unterstützte das Deutsche Auswärtige Amt diese Reise.

Neues Probenkonzept

Der Bach-Chor strukturiert sich neu!

Es wird weiterhin zwei Proben in der Woche geben, aber man kann zukünftig auch an ausgewählten Projekten teilnehmen und damit die Probenfrequenz meist auf einmal pro Woche reduzieren. Die Umstrukturierung beginnt in dieser Saison und soll Mitgliedern entgegen kommen, die nicht regelmäßig zweimal in der Woche zur Probe kommen können.

Vorankündigung: CD-Neuerscheinung mit Bachs Magnificat

Beim Label OehmsClassics wird im Januar 2014 eine neue CD mit dem Münchener Bach-Chor und Bach-Orchester erscheinen. Im Mittelpunkt der Einspielung steht Johann Sebastian Bachs großartiges "Magnificat". Außerdem enthält die CD Bachs Kantate "Herz und Mund und Tat und Leben" sowie die Sinfonia zu einer unbekannten Kantate mit der ECHO-Preisträgerin Rebekka Hartmann als Solistin.

Seiten

Münchener Bach-Chor RSS abonnieren